#Freie Trauung - was ist denn das?

Die besondere Zeremonie

Häufig werden wir gefragt, was das denn genau ist was wir da machen, bzw. wie so eine freie Trauung denn abläuft und wie wir so etwas gestalten. Darum soll es heute im August-Blog-Beitrag der Traumhochzeitsfabrik gehen!

Wenn zwei Menschen sich begegnen und ihren Weg zusammen gehen, dann bekommen sie irgendwann den Impuls, ihre Liebe zu besiegeln. Einen Bund zu schließen, der sie beflügelt, hält und schützt. Häufig tun sie das im Rahmen einer kirchlichen Hochzeit. Viele Menschen wünschen sich jedoch eine besondere Zeremonie, die vielleicht angelehnt an die kirchliche Tradition oder ganz frei mit eigenen Ideen, den Rahmen für diese Feier bildet. Wenn Euch also eine standesamtliche Heirat zu „wenig“ ist, oder ihr gerne in der Kirche heiraten würdet, dies aber aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist, dann ist vielleicht eine freie Trauung genau das Richtige für Euch!

# Der Ort

Ihr könnt Eure Zeremonie ganz frei gestalten und an jedem Ort, den Ihr Euch dafür wünscht: drinnen, draußen, am Meer, in den Bergen, im Wald, am See, auf einer Wiese, in einem Schloss, in Eurem Garten, wo auch immer Ihr Euch wünscht „Ja“ zu sagen.Eurer
Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Und auch wenn nicht immer alles umsetzbar ist, so findet Ihr so vielleicht Euren Stil für Eure Hochzeit! Ländlich-rustikal, märchenhaftromantisch, verspielt oder maritim! Vieles ist möglich!

#Der Ablauf

In der Regel treffen wir uns mit unseren Paaren nach einem ersten Telefonat zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch, einfach um sich mal zu beschnuppern, zu schauen ob die Chemie stimmt und Erwartungen und Wünsche schon mal anzusprechen. Sollten wir und Ihr uns füreinander entscheiden, folgen 2-3 weiter Gespräche.
Hier wird es dann konkret: wir erstellen einen genauen Ablauf, klären welche Lieder gespielt werden, welche Rituale stattfinden sollen, schauen uns zusammen die Location an, sprechen über Eure Einstellung zu Eurer Beziehung, zur Liebe und dem Leben.
Wir sprechen auch mit jedem von Euch einzeln, so dass wir nochmal ein tieferes Gefühl und Verständnis für Euch bekommen können. Manchmal redet es sich doch leichter oder offener, wenn man unter sich ist.
Wir hören die Geschichten Eures Kennenlernens, des Heiratsantrages, die Höhen und vielleicht auch die Tiefen Eurer Liebe.
Ihr entscheidet, wer in Eure Trauung mit eingebunden werden soll. Auch hier dürft Ihr frei entscheiden: Trauzeugen, Eltern, Geschwister, Kinder, einfach Eure Lieblingsmenschen!
Wir sprechen vor der Trauung mit allen Beteiligten und bringen alle Texte mit.
Wenn dann alles klar ist, kommt der große Tag!

 

#Euer großer Tag

Wir empfehlen unseren Brautpaaren mit Blickrichtung zu Ihren Gästen zu sitzen, so könnt Ihr in Kontakt mit Euren wichtigen Menschen sein und auch Eure Gäste bekommen alles von Euch mit. Für den Ablauf empfiehlt es sich natürlich das Eheversprechen nicht gleich am Anfang abzulegen, sondern erst gegen Ende, sonst wäre ja die ganze Spannung raus! Also, findet nach dem Einzug eine kurze Begrüßung statt, es werden Eure Rituale, z.B. eine Lesung oder die Segnung der Ringe durch die Gäste, durchgeführt. Wir erzählen ein kleinwenig von Eurer Geschichte, während zwischendurch immer wieder Eure Lieder gespielt werden. Also, ähnlich dem bekannten Ablauf einer Hochzeit und doch eben  persönlich und individuell auf Euch zugeschnitten. Ihr sollt Euch in jedem Moment Eurer Trauung wiederfinden. Wir machen nichts, was Ihr Euch nicht gewünscht habt oder was nicht mit Euch abgesprochen ist. Okay, bis auf die ein oder andere kleine Überraschung!
Aber durch die intensive Zeit, die wir mit Euch vor Eurer Hochzeit verbracht haben, können wir gut einschätzen was zu Euch passt und womit wir Euch eine Freude machen können!
Das ganze gipfelt dann natürlich in Eurem Eheversprechen, in Eurem „JA“ zueinander!
Gerne begleiten wir Euch auf Eurem Weg zu Eurer besonderen Zeremonie! Schaut auf unserer Homepage vorbei, dort findet Ihr auch ein Kontaktformular oder ruft uns einfach an, dann erzählen wir Euch gerne noch mehr von uns und unserer Art freie Trauungen zu feiern!


Wir feiern mit Euch die Liebe und das Leben!
Diana & Hans von „Die besondere Zeremonie“ www.DieBesondereZeremonie.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0