#Trauringe

Das Zeichen der Verbundenheit ist der Ring. Symbol für die Liebe, die wie ein Ring kein Ende hat.

 

Den meisten Paaren ist es wichtig ein für Sie individuell zusammengestelltes oder angefertigtes Ringpaar zu tragen. Darum kommen Sie zu uns in den BLICKWINKEL.

 

Je mehr Zeit noch bis zur Hochzeit ist desto besser. So kann in aller Ruhe das Trauringpaar entstehen. Form, Farbe, Breite und Höhe der Ringe, Beschaffenheit der Oberfläche, Ringgrößen, Gravur…es gibt viele Entscheidungen zu treffen.

 

Es ist jedes Mal wieder spannend, die Paare kennenzulernen und Teil Ihrer Hochzeitsvorbereitungen zu werden. Oft erfährt man auch, wie Sie sich kennengelernt haben, wie der Antrag war und wie und wo die geplante Hochzeit stattfinden soll. Man spürt einfach, Sie fiebern dem schönsten Tag in Ihrem Leben entgegen.

Die erste Frage, die sich stellt ist, ob das Paar schon eine Vorstellung hat wie die Trauringe aussehen sollen, und welches Budget zur Verfügung steht. So kann man schnell die richtige Richtung zu den Traumringen einschlagen. Die Frage nach dem Budget ist natürlich etwas unromantisch allerdings wissen wir, wenn wir einen preislichen Rahmen haben, was man damit realisieren kann.

Die Frage nach dem Material schließt sich hier gleich an. Jedes Paar hat andere Ansprüche an seine Ringe. Möglichst langlebig sollen die Ringe sein.

Als geeignetes und beliebtes Material ist Gold immer noch das bei uns am häufigsten verwendete Material zur Trauringherstellung. Ob Gelbgold, Weißgold oder Roségold ist hierbei persönliche Geschmackssache. Auch Platin und Palladium sind edle Materialien um sehr hochwertige Ringe anzufertigen. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien werden dann im persönlichen Beratungsgespräch aufgezeigt.

Die Ringe sollten sich perfekt in den Alltag des Paares integrieren lassen und die Charaktermerkmale der Träger unterstreichen. Ob verspielt romantisch mit Steinen, einem zusätzlichen Vorsteckring oder einer besonderen Oberfläche auf ganz geradlinigen Ringen, die Wünsche der Paare stehen bei uns an erster Stelle. Auch sind in vielen Fällen der Damenring und der Herrenring nicht komplett identisch. Der Herrenring ist beispielsweiße etwas breiter oder hat sogar eine andere Legierung oder Oberfläche.

 

Auf all die Wünsche können wir in unserer Goldschmiedewerkstatt perfekt eingehen.

 

Die persönliche Gravur der Ringe rundet das Ganze ab. Wir haben die Möglichkeit neben der normalen Maschinengravur die eigene Handschrift oder den jeweiligen Fingerabdruck einzugravieren. Das macht die Ringe noch persönlicher und einzigartiger. So entstehen für jedes Paar die passenden Trauringe, die als Zeichen der Liebe und Verbundenheit den Tag der Trauung krönen.

 

Gerne kann man bei uns spontan vorbeikommen oder bei Interesse ein Termin zum persönlichen Gespräch ausmachen.

 

Wir freuen uns sehr darauf

 

Barbara & Achim

www.blickwinkel-karlstadt.de